zpp.gif Zentrum für personenzentrierte Pädagogik e.V.
Unsere Angebote
Beratung
Supervision
Meditative Praxis
DAN Energiearbeit
Weiterbildung:
personzentrierte Beratung
Stressbewältigung und
Persönlichkeitsentwicklung
durch Achtsamkeit

 

glueck.gif

 

Über uns

Was ist

Aktuelles, Termine  Download Links

Kontakt, Weg

Person-zentrierung DAN Energie


Stressbewältigung durch Achtsamkeit


Unser Alltag ist nur zu oft von Betriebsamkeit, Hektik und Unruhe bestimmt. Stress, Überforderung und Überlastung, innere Unruhe können aus den Bereichen Arbeit, Familie, Beziehungen oder Erkrankungen, psychologischen Problemen resultieren und zu zahlreichen weiteren Beeinträchtigungen im Lebensalltag bis hin zu psychisch/ körperlichen Problemen und (Folge-)Erkrankungen führen.

Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelte in den USA Kurse zur Stressbewältigung auf der Basis von Achtsamkeitsmeditation in verschiedenen Formen. Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit (Körper und Psyche) gezeigt.

Grundlage dieser Kurse ist die intensive Schulung der Achtsamkeit. Achtsamkeit ist eine besondere Art der (Selbst-)Wahrnehmung, ohne Bewertung des Wahrgenommenen und ohne unsere üblichen Muster des Denkens und Fühlens.

In geleiteten Meditationen und Körperübungen wird die achtsame Wahrnehmung von Atmung, Körperempfinden, Gedanken und Gefühlen geübt, unsere gewohnten (ungesunden) Umgangsweisen mit Stress und Schwierigkeiten erkannt. Im Innehalten lernen wir, den Herausforderungen des Lebens mit mehr Ruhe, Zentriertsein, Klarheit und Akzeptanz zu begegnen.

Die verschiedenen Übungen und Praktiken werden vorgestellt und gemeinsam geübt. Ein regelmäßiges Üben im eigenen Alltag ist notwendige Eigenarbeit. Ein Erfahrungsaustausch kann zur Verfeinerung der Praxis beitragen und den individuellen Schwierigkeiten Rechnung tragen.

Dieses Angebot wendet sich an Menschen mit

  • Stress und Überlastung in Arbeit, Familie, Beziehung oder Krankheit
  • Chronischen oder akuten, auch psychosomatischen Erkrankungen
  • Psychologischen Problemen wie Angst oder depressiven Verstimmungen u.a.
  • Dem Wunsch achtsamer und gelassener zu leben.

Nach den vorliegenden wissenschaftlichen Untersuchungen kann diese Methode zu folgenden Veränderungen führen:

  • anhaltende Verminderung von körperlichen und psychischen Symptomen
  • bessere Bewältigung von Stress-Situationen
  • gestiegene Entspannung und Gelassenheit
  • mehr Energie und Freude
  • wachsendes Selbstvertrauen und –akzeptanz

Diese Themen werden in unterschiedlicher Tiefe und Dauer angeboten:

  • Vorträge zum ersten Kennen lernen
  • Einführungskurs (Wochenendseminar)
  • Trainingskurs (8 regelmäßige Gruppentreffen sowie ein Achtsamkeitstag)

Die Seminare ersetzen nicht eine fachkundige therapeutische Behandlung, sie sind als Ergänzung hierzu durch Erlernen einer Selbsthilfemethode anzusehen.

Die Kurse sind für Lehrer durch das Institut für Qualitätsentwicklung akkreditiert.

Der Besuch der Kurse kann von den Krankenkassen bezuschusst werden. Der Einführungskurs umfasst 10 Stunden Unterricht und kostet 100,- Euro (ermäßigt 80,- Euro) incl. der Seminarunterlagen mit CD. Der Trainingskurs mit 30 Stunden Unterricht kostet 290,- Euro.

Empfohlene Literatur:
Jon Kabat-Zinn, Gesund durch Meditation (O.W. Barth-Verlag).

Die nächsten Termine unter:   Aktuelles, Termine.

Die Veranstaltungen werden geleitet von Stefan Zierau.

Für nähere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

zum Seitenanfang

 

Zentrum für personenzentrierte Pädagogik e.V.

36041 Fulda, Am Honigberg 19      
Tel. (0661) 3804444
Fax (0661) 38040866
Email: info@zpp-fulda.de